Reservierung

Die besten Internet-Preis garantiert!

Anreisedatum
Dauer des Aufenthalts
Erwachsene
Kinder
Babys
 +33(0)495 737 074 Reservierung

Bonifacio, Südkorsika

Das Hotel Cala di Greco lädt Sie ein, den Süden von Korsika zu entdecken.

Auf dem Weg in Richtung Bonifacio gibt es einen brüsken Übergang von Grau zu Weiß, von Granit zu Kalkstein.

Es ist eine auffällige natürliche Grenzlinie.

Wenn Sie über Land fahren, sind Sie umgeben von tausendjährigen Olivenhainen. Die Seebrise umschmeichelt Sie. Und Sie blicken aufs Meer … Durch die umgebenden Landschaften schlängeln sich Trockenmauern aus kleinen aufeinander geschichteten Steinplatten. Sie bilden Kunstwerke mit einer Patina der Jahre.

In den Gärten finden sich kunstfertig errichtete Unterstände aus den gleichen Steinplatten. Sie haben Dächer aus Stein und waren früher die Unterkünfte der Bauern. Ganz im Süden schließlich erhebt sich die Festungsstadt Bonifacio auf einem Kalkplateau.

Sie hat 3000 Einwohner. Ihre Halbinsel wird vom ewigen Meer umtost und bildet die südlichste Spitze Korsikas. Das Meer prägt auch das berühmteste Loch auf dem Golfplatz von Sperone.

Die Felsen ragen 80 Meter über das Wasser.

An die Felskante klammern sich die Häuser von Bonifacio.

Eine Bastion, die von Vauban stammen könnte, Festungsanlagen rund um den Stadtkern, ein mächtiges Stadttor, eine Zugbrücke, die nicht mehr geöffnet wird:

Diese im Jahr 800 gegründete Stadt ist ein monumentales Zeugnis ihrer eigenen Geschichte.

Ein natürlicher Hafen von 1,5 km Länge, der den Fischerbooten Schutz bietet, wird im Sommer von den schönsten Schiffen der Welt angesteuert.

Es ist kein Traum: Willkommen in Bonifacio.

Das Hotel Cala di Greco freut sich auf Sie und macht Ihre schönsten Träume wahr.

  • Français
  • English
  • Italiano
  • Deutsch
  • Dutch